Sie befinden sich hier:
Momentive

Konzept Ver- und Entsorgung der Produktionsstätten über AwSV (Abwasserschutzverordnung) konforme Flächen/Hallen (Reduzierung von Palettenplätzen)

Detailed description of challenge

  • Herausforderungen heute:

    • – Großes Volumen an Paletten-Bereitstellungsflächen für die Ver- und Entsorgung der Produktionsstätten
    • – Teils Gefahrgut / teils Nicht-Gefahrgut
    • – Aktuell Nutzung von Freiflächen für Roh- und Betriebsstoffe (e.g. IBCs), sowie halbfertige Artikel
    • – Aktuell keine automatische/ Live-Mitteilung über Verfügbarkeit auf dieser Fläche
    • – Keine Lagerplatzkennzeichnung
    • – Geringer Platz
    • – Relativ hoher manueller und zeitlicher Aufwand bei der Rückführung in das spätere Lager
    • – Risiko zu Stoßzeiten einen überfüllten Lagerort zu haben

  • Ziel:

    • – Lagerkapazität sicherstellen für Entwicklung innerhalb der kommenden 3-5 Jahre
    • – Kosteneffizient & kein Anstieg bei Personal
    • – Keine Unterbrechung der Rohstoffversorgung für nachgelagerte Prozesse
    • – Intelligente Nutzung der verfügbaren Lagerfläche, ausreichende/ genaue/ präzise/ auffindbare Bestände​
    • – Reduzierung der Lagerkapazität (> 330 Palettenplätze)

First initiatives within company

  • Aufnahme Lagerflächenkapazität, Volumenbedarf, Transportwege, Erweiterungsbedarf, Layout, SAP-Situation abgeschlossen (liegen vor)
  • Aufnahme: EHS (Environment, Health, Safety)-Genehmigungssituation, Currenta-Beschränkungen, Beschränkungen für die Lagerung gefährliche/ nicht gefährliche Materialien
  • Mehrere „Projektwellen“, die allerdings bislang kein zufriedenstellendes Ergebnis lieferten

Need for support

  • Grob-Konzepterstellung für Transport/ Kurzzeitlagerung: Just-in-time Materialversorgung und Abholung (z.B. mittels Shuttle/ Milk-run Konzept)
  • Auswirkungen auf Mensch, Organisation, Technologie darstellen:

    • – Evaluation ob ggfs. Modernisierung oder Neubau von Lagerbereichen notwendig und realisierbar ist.
    • – Möglichkeiten durch Digitalisierung / Einsatz neuer Technologien (RFID, Scanner, Lagerverwaltungssystem, etc.)
    • – Optimale Übergabe an Produktion/ Operations inkl. möglicher organisatorischer Änderungen

Diese Challenge ist CLOSED!

— Bewerbungen derzeit nicht möglich.

 

Momentive

Momentive Performance Materials Inc. mit Hauptsitz in Waterford, New York, ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit mehr als 80 Jahren Erfahrung in Forschung, Entwicklung und Produktion. Mehr als 5.000 Mitarbeiter an über 40 Standorten stellen moderne Silikone her, zum Beispiel für die Automobil-, Luft- und Raumfahrtindustrie, die Elektronik-, Konsumgüter- und Bauindustrie, Personal Care sowie Spezialindustrie wie Spezialflüssigkeiten, Silane und Additive. Kunden erhalten so fortschrittliche, langlebige Produkte und intelligente Lösungen, um damit die Welt ein stückweit besser zu machen. Nachhaltigkeit ist dabei ein erklärtes Ziel. Schon vor der Herstellung eines Produktes werden bei Momentive die Reduzierung von Energie, Treibhausgasemissionen, Wasser- und Abfall berücksichtigt.

https://www.momentive.com